Category

PC

Category

Die Internationale Raumstation wird sich in naher Zukunft für Touristen öffnen, aber seien wir ehrlich, wir werden es uns nicht leisten können. Lassen Sie uns stattdessen einige Weltraumspiele aus dem schwerkraftbedingten, terrestrischen Komfort von zu Hause spielen. Egal, ob Sie seltsame neue Welten erkunden, seltsame Aliens verführen oder ein gefürchteter galaktischer Kopfgeldjäger werden möchten, es gibt ein Weltraumspiel für alle auf dem PC. Die folgenden Beispiele sind derzeit die besten, die Sie spielen können.

Äußere Wildnis
Ein Spiel aus der ersten Person über die Erforschung eines kleinen Sonnensystems voller seltsamer Planeten und merkwürdiger kosmischer Phänomene. Der Fang? Sie befinden sich in einer Zeitschleife, sodass Sie jeweils nur 20 Minuten Zeit zum Erkunden haben. Outer Wilds erinnert in der Art und Weise, wie Sie ein Puzzle zusammensetzen, an Spiele wie Her Story und Obra Dinn, indem Sie kleine, oft scheinbar nicht miteinander verbundene Details entdecken und verbinden.

Homeworld Remastered-Sammlung
Eine der besten Einzelspieler-RTS-Kampagnen aller Zeiten, die von Gearbox wunderschön überarbeitet wurden. Der Anblick von Tausenden Ihrer Schiffe, die über die farbenfrohen Weltraumlandschaften des Spiels streifen, ist enorm dramatisch. Die Kämpfe sind spannend und taktisch und es stehen viele Schiffstypen zur Verfügung, einschließlich kolossaler Schlachtschiffe. Die Remastered Collection macht auf modernen PCs eine gute Figur und wird mit der originalen Homeworld und ihrer Fortsetzung geliefert.

Überwachung
Die Raumstation Observation hat sich von ihrer Erdumlaufbahn gelöst und treibt irgendwo in der Nähe des Saturn. Seine Systeme funktionieren nicht mehr, ein Feuer ist ausgebrochen, und die an Bord befindliche künstliche Intelligenz, SAM, handelt seltsam. Für Dr. Emma Fisher, die zögernde Heldin dieses Science-Fiction-Thrillers aus dem Studio hinter Stories Untold, sieht es nicht gut aus. Das Interessante an Observation ist jedoch, dass Sie nicht als Fischer spielen. Stattdessen spielst du als KI.

Surviving Mars
Leaving Earth behind, humanity heads to Mars to start a new colony: and you’re in charge of it. Your new civilisation will grow from one small dome in the Martian desert to a bustling, sprawling off-world metropolis. But just make sure you don’t run out of oxygen or power, because on this ruthless planet it’s a death sentence for every citizen under your control.

Tacoma
The crew has mysteriously abandoned the Tacoma lunar transfer station, and you’ve been sent to investigate and recover its precious AI, Odin. This atmospheric sci-fi mystery from the makers of Gone Home is wonderfully written, with a cast of rich, nuanced characters telling a compelling story through interactive AR recordings. Exploring the hyper-detailed station is a delight thanks to the game’s extraordinary attention to detail, and the more you learn about Tacoma, the deeper the mystery gets.

Objects in Space
This unique twist on the space sim shares the trading and exploration elements of games such as Elite Dangerous, but feels more like commanding a submarine. You don’t see space itself; just a series of utilitarian rooms full of screens and machinery. There’s a lot to manage, and you play several roles at once: pilot, engineer, comms officer. But despite the limited view of your surroundings, you still feel like you’re hurtling through space in a starship.