Tipps

Star Trek Fleet Command: Die nützlichsten Tipps und Tricks

Wenn Sie gerade Ihr Star Trek Fleet Command-Abenteuer begonnen haben, brauchen Sie Hilfe: Das Universum ist ziemlich groß und voller Gefahren. Das Star Trek Fleet Command bietet viele Möglichkeiten, um diesen Gefahren zu begegnen, aber das Erlernen des Umgangs mit ihnen kann ziemlich lange dauern. In diesem Handbuch finden Sie viele Tipps und Tricks, die Ihnen das Abenteuer erleichtern. Lass uns anfangen!

Tritt einer Allianz bei
Das Alliance-System befindet sich noch in der Entwicklung, bietet aber bereits viele Funktionen. Sobald Sie das Spiel starten, empfehlen wir Ihnen, sich einer Allianz anzuschließen: Je früher Sie mit diesem System beginnen, desto besser.

Allianzmitglieder können sich gegenseitig helfen, die Forschungs- und Bauzeiten zu verkürzen. Wenn Sie Mitglied einer Allianz der Stufe 50 sind, können Sie 50 Mal täglich um Hilfe bitten. Wenn Sie Forschung und Konstruktion in kurzer Zeit abgeschlossen haben, können Sie Ihre Kampfkraft schneller steigern. Dies ist jedoch nicht der einzige Vorteil, den Sie erhalten: Allianzmitglieder haben ihre eigenen Spezialgeschäfte, und hier werden „Ultra Recruit Token“ verkauft. Wie Sie sich aus unserem Battle System Guide erinnern können, werden diese Spielmarken für echtes Geld verkauft. Mit dem Alliance Store kannst du sie jedoch für Alliance Credits erwerben und epische Qualitätsoffiziere herbeirufen.

Wenn ein Bündnismitglied eine Truhe kauft, können alle Mitglieder davon profitieren. Die Allianz-Funktion wird in Kürze ein Update mit dem Namen “Armadas” erhalten und groß angelegte PvP-Matches zwischen den Gilden werden verfügbar sein. Es ist also eine gute Idee, sich jetzt einem anzuschließen.

Es gibt auch andere Fraktionen
Sie haben das Spiel möglicherweise als Mitglied der Föderation gestartet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht mit anderen Fraktionen kommunizieren können. Das Star Trek Fleet Command hat drei Fraktionen: Romulaner, Föderation und Klingonen. Nachdem Sie diese Fraktionen entdeckt haben, können Sie Ihren Ruf verbessern, indem Sie verschiedene Aufgaben ausführen.

Hohe Reputationsstufen verhindern, dass die romulanischen und klingonischen Schiffe Sie automatisch angreifen. Außerdem kannst du kostenlose Fraktions-Beuteboxen bekommen. Je höher Ihr Ruf, desto mehr Beutequalität können Sie erhalten. Wenn Ihr Ziel darin besteht, der gesamten Galaxie Frieden zu bringen, können Sie dies wirklich tun: Steigern Sie einfach den Ruf Ihrer Fraktion.

Spielen Sie Star Trek Fleet Command auf BlueStacks 4

Fordern Sie Ihre kostenlosen Truhen an
Star Trek Fleet Command verfügt möglicherweise nicht über ein kostenloses Beschwörungssystem, bietet jedoch weiterhin kostenlose Truhen. Sie können eine Truhe alle 10 Minuten, 4 Stunden bzw. 24 Stunden kostenlos öffnen. All dies kann über das Menü “Geschenk” abgerufen werden. Das Öffnen einer Truhe alle 10 Minuten ist ein großer Vorteil, da Sie jederzeit eine Ressource oder eine Upgrade-Komponente kostenlos erhalten können. Sie können auch verschiedene Buffs erhalten, die die Zeit für Forschung und Konstruktion verkürzen. Vergessen Sie also nicht, alle 10 Minuten Ihre Geschenke zu erhalten.


Sie können andere Spielerstationen angreifen
Star Trek Fleet Command ist kein Spiel, das nur PvE-Missionen anbietet. Sobald Sie Level 15 erreicht haben, können Sie die Stationen anderer Spieler angreifen. Darüber hinaus können Sie dies auch dann tun, wenn Sie sich in derselben Fraktion befinden. Öffne die Systemkarte und achte auf die blauen Kreise um die Planeten: Jeder repräsentiert eine Spielerstation. Sie können angreifen, indem Sie darauf klicken.

Write A Comment